Aktuelles

Karl von Habsburg-Lothringen - Die Visionen von Europa heute im Vergleich

Es war ein fesselnder Vortrag, alle Anwesenden waren begeistert von der weltumfassenden Sicht des Vortragenden. Er ist bekennender Europäer aus der Sicht des Weltreisenden und der Kenners der prägenden geschichtlichen Ereignisse, die jeweils umwälzend für die Entwicklung des Kontinents waren.

Er warnte vor den aktuellen Ereignissen in Frankreich, die ihn sehr gefährlich an die Zeit der Französischen Revolution erinnern - nur war damals Ludwig der XVI, besser vorbereitet. Allerdings nutzte ihm dieses Wissen nicht zur Beruhigung der gesellschaflichen Lage.

In ähnlichem Sinne wurden die aktuell laufenden Verhandlungen zum Brexit kommentiert, allerdings eher aus der Sicht, dass der Einstieg Englands in die EU von ebenfalls schwierigem Umdenken in der europäischen Wirtschaftspolitik begleitet war. Ein Ausstieg von England habe daher auch Vorteile für den gemeinsamen Markt in Europa.

Mitgliederbereich

Anmeldung Mitgliederbereich

Passwort vergessen?